Zur Broschüre
Hier klicken >>
„Ein Ehrenamtlicher Geistlicher ist jemand, der seinen Mitmenschen auf freiwilliger Basis hilft, indem er Sinn, Wahrheit und spirituelle Werte in deren Leben wieder herstellt.“

— L. Ron Hubbard

 

Kontaktieren Sie uns
Wir sind hier, um Ihnen zu helfen: +1 323-960-1949

 

 

Das letzte Jahrzehnt war eines der turbulentesten in unserer Geschichte. Der Widerstreit unterschied­licher Kulturen und Ideologien, gewaltsame Auseinandersetzungen und eine brüchige soziale und wirtschaftliche Struktur haben mehr als einem Drittel der Weltbevölkerung Unterdrückung, Armut und brutale Men­schenrechtsverletzungen gebracht. Die Terrorismusgefahr unterhöhlt die Grundfesten der Gesellschaft und bewirkt zunehmend eine Geisteshaltung, die von Hysterie, Angst und Sorge geprägt ist.

Aber nicht nur im Großen ist der Einzelne emotionaler Belastung ausgesetzt. Gleich vor unserer eigenen Haustür finden wir Drogenmissbrauch, Kriminalität, zerbrochene Familien, Analphabetismus und Arbeitslosigkeit – und Menschen, die unter der persönlichen Belastung leiden, die diese Probleme mit sich bringen. Der Staat und seine Sozialdienste können diese ungeheure Last nicht allein bewältigen.

Dennoch gibt es Lösungen für diese Probleme, und zwar solche, die auch funktionieren. Volunteer Ministers, die Ehrenamtlichen Geistlichen der Scientology Kirche, setzen sie ein, wann und wo auch immer sie gebraucht werden. Die Resultate, die sie damit erzielen, sind erstaunlich. Ihre Lösungen, die aus dem Wissensschatz der Scientology-Lehre stammen, können von Menschen aller Glaubensrichtungen verwendet werden. In der Tat kann jeder, ganz gleich, welcher Kirche er angehört oder auch nicht angehört, ein „Volunteer Minister“ werden.

Was sind die Ehrenamtlichen Geistlichen der Scientology?
Die Bewegung der Ehrenamtlichen Geistlichen zählt heute über 87 000 Mitglieder. Bei Katastrophen jeder Art arbeiten sie auf jedem Kontinent direkt mit dem Rettungspersonal und mit anderen Hilfsorganisationen vor Ort zusammen. Das letzte Jahrzehnt war eines der schwersten, und das Verlangen nach Hilfe war so groß wie nie zuvor.

Wenn sich irgendwo auf der Welt eine Katastrophe ereignet, sind die Ehrenamtlichen Geistlichen unter den Ersten, die eintreffen. Sie sind darin geschult, mit Notsituationen umzugehen, und tun alles, um das Leid der Betroffenen zu lindern. Ihr seelsorgerisches und organisatorisches Know-how basiert auf äußerst wirksamen Prinzipien, die gleichzeitig aber sehr einfach und verständlich sind. Deshalb können sie auch andere schnell darin ausbilden, ihren Mitmenschen zu helfen – und sie tun das auch regelmäßig.

Allein im letzten Jahr haben Ehrenamtliche Geistliche 1,6 Millionen Menschen aus allen Schichten und Berufen in 114 Ländern ehrenamtlich Hilfe geleistet. Ihr Lebensmotto: Man kann immer etwas tun..

DVD und Informationspaket - kostenlos


© 1999-2017 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten. Für weitere Informationen über Urheberrechte bei Scientology Diensten klicken Sie hier.